Skip to main content

Regionale Patenschaften

Sie sind ein Unternehmen oder eine Privatperson und möchten mit einer Patenschaft ein Kind unterstützen? Oder aber Sie schließen sich mit Freunden zusammen und unterstützen gemeinsam ein Kind in Ihrer Nähe.

Dies kann die pädagogische Hausaufgabenhilfe sein oder auch die Förderung von außerschulischer Bildung. Die Zielgruppe sind Kinder, die durch Unfälle, Krankheit und andere Lebenskrisen traumatisiert wurden und denen die Förderung erneuten Halt im Leben geben soll. Musik und Kunst öffnen Türen zur Seele und geben diesen Kindern die Möglichkeit, das Erlebte zu verarbeiten. Wir arbeiten mit dem Jugendamt, der Schule und dem Elternhaus zusammen, um den Werdegang der Kinder stets im Blick zu behalten. In der Regel sind diese Kinder nicht Teil des FöBi-Projektes.

Oder unterstützen Sie uns auf dem Ausflug FöBi & friends

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fahren die FöBis begleitet durch Klassenkameraden auf einen Ausflug. So haben sie in der Vergangenheit das Dunkelmuseum, das Frankfurter Kindermuseum und zuletzt auch den HR besucht. Da die Sicherheit und eine gute Betreuung der Kinder für uns an erster Stelle steht, nehmen wir für zwei Kinder immer einen persönlichen Betreuer mit. Daher ist unser FöBi-Team hier auf externe personelle Hilfe angewiesen, um die Kinder sicher mit dem Bus, dem Zug und der Straßenbahn oder der U-Bahn zum Ausflugsziel zu begleiten. Für viele Kinder ist so eine Reise etwas ganz Neues und entsprechend aufgeregt sind sie. Besonders unsere FöBi-Kinder sind besonders stolz darauf, dass sie für einen Tag einmal Gastgeber sein dürfen. Sie helfen aktiv bei der Organisation des Ausfluges mit und freuen sich darüber, dass auch ihre Klassenkameraden die Gelegenheit erhalten, am FöBi-Projekt teilnehmen zu dürfen. Wir begrüßen es seher, wenn regionale Unternehmen ihre Mitarbeiter für diesen Tag ehrenamtlich zur Verfügung stellen und unser FöBi-Projekt somit auf einer ganz anderen Art unterstützen.

Wenn Sie Interesse an einer dieser regionalen Patenschaften haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: hofmann@heba-hilfe.de

 

Aktuelles

30.06.2017 Ab in die Sommerferien - das heißt es auch bei uns! Im August trifft sich das FöBi-...

27.06.2017 Es wird wieder genäht. Nach langer Pause werden aufgelaufene Bestellungen...

____________

HeBa Hilfe e.V. | Alfred-Bock-Straße 61 | 35394 Gießen | Tel.: 0641/2502531 | Mail: